SV Gommersheim 1945 e.V.

D-Junioren : Spielbericht Kreisliga Vorderpfalz Süd, 23.ST

Olympia Rheinzabern   JSG Gäu - Geinsheim
Olympia Rheinzabern 0 : 3 JSG Gäu - Geinsheim
(0 : 2)
D-Junioren   ::   Kreisliga Vorderpfalz Süd   ::   23.ST   ::   05.05.2018 (10:00 Uhr)

SV O.Rheinzabern - JSG GÄU 0:3

Als klarer Favorit fuhr man zur frühen Morgenstunde nach Rheinzabern. Alles andere als ein Sieg wäre eine Überraschung gewesen. Doch beim aufwärmen  merkte man unseren Jungs eine gewisse Unkonzentriertheit an.   Aber mit dem Anpfiff war diese verschwunden, man präsentierte sich als Team, unterstütze und motivierte sich gegenseitig.  Setzte die Spielidee mit frühem  Anlaufen den Gegner zu Fehlern zu zwingen  sehr gut um und ging in der 3 Minute folgerichtig durch Paddy mit 1:0 in Führung.  Man erspielte sich Chance um Chance. Besonders bei den vielen Eckbällen hätte man die Führung ausbauen können. So dauerte es bis zur 29 min bis nach einer bereits abgewehrten Ecke,  Jannik den Ball nochmal vors Rheinzaberner Tor brachte und Erik auf 2:0 erhöhte. Man hätte gut und gerne mit fünf oder sechs  Toren Unterschied führen können.
In der zweiten Halbzeit ging es genauso weiter.  Man hatte deutlich mehr Ballbesitz und war  spielerisch eine Klasse besser. Rheinzabern war in allen Belangen unterlegen,  hatte im ganzen Spiel keinen einzigen Torschuss und war nur auf Torverhinderung aus. Doch nach einem schönen Spielzug durch Mittelfeld schob Simon in der 45 Minute zum 3:0 Endstand ein.  So ein spielerisch Gutes und vor allem ruhiges Spiel gab es von uns schon einige Zeit nicht mehr. Wenn man sich als Team präsentiert und sich auf das Fußballspielen konzentriert ist es verdammt schwer uns zu bezwingen.


Zurück